• +49 (0) 89-514190
  • Landwehrstraße 59, 80336 München Germany
Buchen Sie jetzt
Blog

Diese Weihnachtsmärkte in München sollten Sie besucht haben

Bald beginnt wieder der schönste Teil des Jahres: die Weihnachtszeit. Wie kann man den magischen Advent besser verbringen als beim gemütlichen Schlendern durch Lichterglanz und Glühweinduft in einem der Münchner Christkindlmärkte? Im folgenden Beitrag möchte Ihnen unser Atrium Hotel einen Überblick über die zur Auswahl stehenden Weihnachtsmärkte in München geben. Auch für Weitreisende lohnt es sich definitiv ein Hotel in München zu buchen und einen der schönen Christkindlmärkte zu besuchen. Ob traditionsreich oder ausgefallen, München hat in puncto Weihnachtsmärkte eine Menge zu bieten.

8 zauberhafte Weihnachtsmärkte in München

Christkindlmarkt am Marienplatz

Dieser gilt als Urgestein der Weihnachtsmärkte in München und wird jährlich vom Bürgermeister persönlich eröffnet. Vom 24. November bis zum 24. Dezember 2019 erwartet Sie ein imposanter, riesiger Christbaum, Musik, Kunsthandwerk, Glühwein und weitere Köstlichkeiten sowie auch Termine zum Krampuslauf oder das Singen unterm Weihnachtsbaum – hier ist Mitmachen erwünscht.

Bogenhausener Weihnachtszauberwald

Der Weihnachtszauberwald ist vom 22. November 2019 bis zum 06. Januar 2020 aufgebaut. Diesen können Sie somit länger besuchen als alle anderen Weihnachtsmärkte in München. Wer also auch gerne über die beiden Weihnachtsfeiertage die festliche Stimmung auf einem Christkindlmarkt genießen möchte, ist hier genau richtig.

In einem der Weihnachtszelte erwartet Sie außerdem ein Glühwein Festival. Eine große Auswahl an klassischem, alkoholfreiem und Bio-Glühwein wartet darauf, von Ihnen verkostet zu werden.

Die Münchner Feuerzangenbowle am Isartor

Romantik und Behaglichkeit inmitten der Innenstadt. Neben der Feuerzangenbowle finden Sie im historschen Ambiente des Isartors eine Menge Kultur. Hier erwartet Sie nämlich eine interessante Ausstellung über Migration. Bilder und Texte über die Zuwanderung nach München werden auf die Innenwände des Isartors projiziert, um zu zeigen wie sehr unsere Stadt dadurch bereichert wurde. Glühwein, Plätzchen und Musik sind hier natürlich ebenso vertreten wie auf den anderen Weihnachtsmärkten in München.

Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm

Im Englischen Garten am Chinesischen Turm erwartet Sie vom 28. November 2019 bis zum 23. Dezember 2019 der bayerische Traditionssport Eisstockschießen, die Vorlese-Oma & der Schreiner-Opa für die Kinder, romantische Kutschfahrten, hochwertiges Kunsthandwerk und natürlich reichlich Glühwein. Der Markt am Chinesischen Turm ist nicht umsonst einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte in München.

Schwabinger Weihnachtsmarkt

Der Schwabinger Weihnachtsmarkt an der Münchener Freiheit steht ganz im Zeichen der Liebe zur Kunst. Hier finden Sie neben einem kleinen Kulturprogramm auch allerlei schönes und ausgefallenes Kunsthandwerk, das es so nicht auf jedem Christkindlmarkt gibt. Aber auch Gastronomen warten darauf Sie mit köstlichen, weihnachtlichen Schmankerln zu verwöhnen.

Pasinger Christkindlmarkt

Der Pasinger Christkindl­markt findet nicht durchgehend statt, sondern an den jeweiligen Advent­wochen­enden. Neben weihnachtlichen Köstlichkeiten und hübscher Handwerkskunst erwartet die Besucher eine benefiz-Tombola und reichlich Musikauftritte. Viele Kinder und Schulchöre bezaubern die Gäste mit besinnlichen Weihnachtsliedern, während diese durch den Christkindlmarkt schlendern.

Münchner Adventsspektakel und Mittelaltermarkt

Es gibt viele Weihnachtsmärkte in München – aber nur einen, der Sie 500 Jahre in die Vergangenheit versetzt. Am Wittelsbacherplatz können Sie vom 25. November 2019 bis 23. Dezember 2019 in die Welt der Ritter und Gaukler eintauchen. Mit Mittelalter-Rock, Pagan und Folk ist auch für thematisch passende Musik gesorgt.

Auch das Kunsthandwerk ist mittelalterlich: Hier kann man von handgearbeiteten Trinkhörnern über Goldschmuck bis hin zu sehr gemütlichen Lammfellen alles Mittelalterliche kaufen und verschenken. Seit 11 Jahren zählt der Mittelaltermarkt zu den beliebtesten Weihnachtsmärkten in München.

Pink Christmas im Glockenbachviertel

Auch dieser gehört neben dem Mittelaltermarkt zu den wohl auffälligsten und ungewöhnlichsten Weihnachtsmärkten in München. Obwohl Pink Christmas durch die queere Community ins Leben gerufen wurde, ist trotzdem jedermann für ein fröhliches Miteinander unter pinken Ständen eingeladen. Statt besinnlichen Weihnachtsklängen gibt es hier seichte Chillout und House Musik zu hören. Bei keinen anderen Weihnachtsmärkten in München sind Sie buchstäblich mittendrin im Geschehen: Die Stände sind außen herum platziert und die Besucher tummeln sich inmitten des Weihnachtsmarktes.

© fottoo – stock.adobe.com