• +49 (0) 89-514190
  • Landwehrstraße 59, 80336 München Germany
Buchen Sie jetzt
Blog

Die besten Sehenswürdigkeiten in München

Die bayerische Landeshauptstadt steht auf Ihrer Bucket List? Sie fragen sich, was Sie unbedingt einmal in München besucht haben müssen? Das Atrium Hotel München möchte Ihnen eine Auswahl der schönsten Sehenswürdigkeiten in München vorstellen. Für jeden Geschmack ist bestimmt etwas dabei.

Olympiapark

Im Olympiapark Münchens gibt es jede Menge zu entdecken, wie z.B. den hohen Olympiaturm. Von hier aus genießen Sie eine schöne Panoramasicht über München und das zu jeder Jahreszeit. Bewundern Sie das imposante Zeltdach des Olympiastadions, das Sie bei einer geführten Tour sogar selbst besteigen können. Unternehmen Sie eine entspannte Bootstour über den Olympiasee oder besuchen Sie eine Freiluft-Filmvorführung im Sommer.

BMW Welt

Die BMW Welt befindet sich ebenfalls im Olympiapark, ist aber eine Sehenswürdigkeit für sich. Auto- und vor allem BMW-Liebhaber sollten sich das nicht entgehen lassen, denn nirgendwo sonst kann man die Marke so intensiv erleben wie hier. Erfahren Sie alles zur Geschichte von BMW und erleben Sie Zukunftsvisionen des Unternehmens.

Allianz Arena

Die Allianz Arena ist eine besonders beliebte Sehenswürdigkeit in München. Sie zählt zu den modernsten und spektakulärsten Fußballstadien in ganz Europa. Sie finden die Allianz Arena in Fröttmaning und können sie ganz unkompliziert mit der S-Bahn erreichen.

Als Spielstätte des FC Bayern München erstrahlt sie an Heimspieltagen natürlich in roter Farbe. Außerhalb der Spieltage gibt es zu verschiedenen Anlässen Sonderbeleuchtungen. So erstrahlt die Allianz Arena am St. Patrick’s Day in Grün oder zeigt im Advent oft ein Weihnachtsgeschenk an.

An spielfreien Tagen können Sie sich die Arena im Rahmen einer Führung auch von innen ansehen und mehr darüber erfahren.

Öffentliches Training des FC Bayern

Der FC Bayern ist Ihr Lieblingsfußballverein? Sie wollen die Jungs einmal hautnah beim Training beobachten? In München ist das möglich – und das sogar kostenlos. Wohl eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten in München. Die öffentlichen Trainingseinheiten finden mehrmals in der Woche statt. Genaue Zeit- und Ortsangaben finden Sie auf der offiziellen Webseite des FC Bayern.

Das Deutsche Museum

Das Deutsche Museum in Oberschleißheim ist der Naturwissenschaft und Technik gewidmet. Mit über 28.000 Ausstellungsstücken gilt das Deutsche Museum als das größte Wissenschafts- und Technikmuseum der Welt. Über 1,5 Millionen Menschen besuchen jährlich das interaktive Museum, denn hier darf man nicht nur ansehen, sondern auch vieles anfassen und selbst ausprobieren. Das macht das Deutsche Museum zu einer der interaktivsten Sehenswürdigkeiten in München.

Nymphenburger Schloss & Schlossgarten

Der breite Prachtbau samt Schlossgarten und Museen entführt die Besucher in die Zeit der bayerischen Monarchie. Es zählt zu den großen Königsschlössern Europas und bietet spannende Themenführungen an. Wer das Portrait der Lola Montez in der Schönheitengalerie bewundern möchte oder einfach in einer wunderschönen Kulisse aus historischer Architektur und bunten Blumenbeeten spazieren möchte, ist hier genau richtig.

Marienplatz

Hier schlägt Münchens Herz: Der Marienplatz mit dem Neuen Rathaus, von dessen Turm jeden Tag pünktlich um 12 Uhr und 17 Uhr das lebendige Glockenspiel erklingt, ist das weltberühmte Zentrum der Landeshauptstadt. Hier ist täglich etwas los. Die Einkaufsstraße vom Marienplatz zum Karlsplatz bietet die passenden Geschäfte für Mode, Technik und mehr für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Wenn Sie in München groß shoppen möchten, dann am besten hier.

Viktualienmarkt

Der Viktualienmarkt hat sich in seinem 200-jährigen Bestehen vom ursprünglichen Bauernmarkt zum beliebten Einkaufsplatz für Feinschmecker und Sehenswürdigkeit in München entwickelt. Auf 22.000 Quadratmetern verkaufen Bäcker, Metzger, Fischhändler, Feinkostläden und Blumenhändler täglich frische Ware. Außerdem gibt es Imbissstände und einen gemütlichen Biergarten samt Maibaum. Hier dürfen Sie wie in jedem Biergarten Münchens Ihre Brotzeit auch selber mitbringen. Nur das Bier, das kommt vom lokalen Wirt.

Englischer Garten

Der Englische Garten ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wussten Sie, dass er noch größer ist als der Central Park in New York? Auf 3,75 Quadratkilometern gibt es schöne Wiesen, Spazierwege und Restaurants. Ein Highlight ist der Chinesische Turm.

Bahnwärter Thiel / Viehof-Areal

Auch wenn München meist mit prunkvollen historischen Bauwerken punktet, hat die Stadt auch eine moderne, alternative Seite. Auf dem Viehhof-Areal bzw. am Kulturzentrum und Techno-Club namens ,,Bahnwärter Thiel’’ wimmelt es von Wänden und Mauern mit eindrucksvoller Street Art.

Partyschiff ,,Alte Utting’’

Ganz in der Nähe des Viehof-Areals befindet sich die Alte Utting. Ein Schiff auf einer Eisenbahnbrücke – etwas besonderes, was man gesehen haben sollte. Klar, hierbei handelt es sich nicht um eine klassische Sehenswürdigkeit in München, aber es müssen auch nicht immer die überlaufenen Touristenmagnete sein. Die Alte Utting ist übrigens ganzjährig und bei jedem Wetter geöffnet und eine echte Instagram-Location!

Das Oktoberfest

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in München ist natürlich auch das Oktoberfest, das jährlich Ende September stattfindet. Das Oktoberfest zieht regelmäßig Millionen Besucher aus aller Welt an. Kein Wunder, es ist ja auch das weltweit größte Volksfest und ein echter Spaßgarant, egal ob im Zelt oder draußen auf den Fahrgeschäften.

Wenn Sie ein Hotel in München buchen möchten, von dem aus Sie alle Sehenswürdigkeiten bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können, so kommen Sie doch gerne in unser Atrium Hotel München. Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Hause begrüßen zu dürfen!

Copyright Hinweis: © Pixabay markus