Sterne Hotel – Was die Anzahl der Sterne über die Unterkunft aussagt

Je mehr Sterne eine Hotel hat, desto luxuriöser ist es. Stimmt das? Unser Atrium Hotel in München möchte Sie über das Vergabesystem für Hotels aufklären und Ihnen erläutern, wofür die Anzahl der Hotelsterne genau steht.

Sterne Hotel – Internationales System?

Momentan existiert keine einheitliche weltweite Hotelklassifizierung. Ein 5 Sterne Hotel in Deutschland erfüllt nicht dieselben Standards wie ein 5 Sterne Hotel in Spanien. Außerdem kann ein 7 Sterne Hotel in Ägypten weniger luxuriös sein als ein 4 Sterne Hotel in Deutschland.

In einigen Ländern ist die Klassifizierung via Sternen verpflichtend, wie z.B. in Italien. In Norwegen und Finnland existiert keine Hotelklassifizierung mit Sternen. Mittlerweile haben sich zahlreiche Unterkünfte zur Hotelstars Union (HSU) zusammengeschlossen und wollen ein einheitliches Stern-Vergabesystem entwickeln, das 2020 in Kraft treten soll.

Die Deutsche Hotelklassifizierung

Eine Hotelklassifizierung soll Interessenten als Entscheidungshilfe dienen. Wenn Sie z.B ein Hotel in München buchen möchten, können Sie anhand der Anzahl der Sterne die Leistungen und Angebote der Unterkunft erschließen.

Alle Sterne werden nach 270 objektiven Kriterien vergeben; darunter fallen beispielsweise Hotelrezeption, Essensangebot und Freizeitaktivitäten. Das Sterne Hotel erhält eine Urkunde sowie ein repräsentatives Messingschild, das die Anzahl der verliehenen Sterne aufweist. Dieses dürfen die Betreiber im Außenbereich des Hotels anbringen. Hat ein Sterne Hotel mehr Wertepunkte in der jeweiligen Kategorie erreicht, erhält es zusätzlich den Titel „Superior“. Diese Auszeichnung zeigt sich im Buchstaben „s“ hinter den Sternen.

Nur 1 Stern bedeutet nicht, dass es sich um ein heruntergekommenes Hotel mit unfreundlichen Personal handelt – wie fälschlicherweise angenommen. Die Sterne beziehen sich lediglich auf die Ausstattung und sind nicht mit den Sternen einer Internetbewertung zu verwechseln. Ein 1 Stern Hotel kann ebenso gepflegt wie ein 5 Sterne Hotel sein – lediglich mit weniger Ausstattung und Angeboten.

Die Hotels werden regelmäßig überprüft. Bei Änderungen kann schonmal ein Stern abgezogen oder hinzugefügt werden.

In Deutschland ist die Klassifizierung freiwillig. Das bedeutet, dass nicht jedes Hotel als Sterne Hotel gilt, auch wenn es sich dabei um eine luxuriöse Unterkunft handelt.

Die Bedeutung der Sterne-Anzahl in Deutschland

1 Stern Hotel: Tourist

Eine solche Unterkunft ist für einfache Ansprüche geeignet.

Ausstattung und Leistungen:

  • Alle Zimmer mit Dusche oder Badewanne
  • Alle Zimmer mit Farbfernseher
  • Tägliche Zimmerreinigung
  • Bett, Tisch und Stuhl
  • Seife oder Waschlotion
  • Handtücher
  • Empfangsdienst
  • Zimmertelefon
  • Erweitertes Frühstücksangebot
  • Getränkeangebot
  • Aufbewahrungsmöglichkeiten wie Schrank und Kommode

2 Sterne Hotel: Standard

So eine Unterkunft eignet sich für Menschen mit mittleren Ansprüchen an Ihre Urlaubsunterkunft.

Ausstattung und Leistungen:

  • Alle Zimmer mit Badewanne oder Duschkabine
  • Alle Zimmer mit Farb-TV
  • Tägliche Zimmerreinigung
  • Bett, Tisch und Stuhl
  • Seife oder Waschlotion
  • Badetücher
  • Empfangsdienst
  • Zimmertelefon
  • Erweitertes Frühstücksangebot
  • Getränkeangebot
  • Depotmöglichkeit wie z.B. eine Kommode

3 Sterne Hotel: Komfort

So ein Hotel eignet sich für Menschen mit gehobenen Ansprüchen.

Ausstattung und Leistungen:

  • 14 Stunden besetzte, separate Rezeption
  • Zweisprachige Rezeptions-Mitarbeiter (deutsch/englisch)
  • Empfang mit Sitzgruppe
  • Gepäckservice
  • Getränkeangebot auf dem Zimmer
  • Auf Wunsch (mobiles) Telefon auf dem Zimmer
  • Haartrockner
  • Papiergesichtstücher
  • Ankleidespiegel
  • Kofferablage
  • Nähzeug und Schuhputzutensilien auf Wunsch
  • Wäsche- und Bügelservice
  • Zusatzkissen und -decke auf Wunsch
  • Systematischer Umgang mit Gästebeschwerden

4 Sterne Hotel: First Class

Hier fühlen sich Menschen mit hohen Ansprüchen an Ihre Unterkunft wohl.

Ausstattung und Leistungen:

  • 24h erreichbare Rezeption
  • Lobby mit Sitzgelegenheiten, Getränkeservice und Hotelbar
  • Frühstücksbuffet oder Zimmerservice
  • Minibar, 16 Stunden Getränke-Roomservice oder Maxibar auf jeder Etage
  • Sessel/Couch mit Beistelltisch im Zimmer
  • Bademantel
  • Hausschuhe auf Wunsch
  • Kosmetikartikel (z.B. Duschhaube, Nagelfeile, Wattestäbchen) und Kosmetikspiegel
  • großzügige Ablagefläche im Badezimmer
  • Heizmöglichkeit im Bad

5 Sterne Hotel: De Luxe

Hierbei handelt es sich um ein Hotel für höchste Ansprüche.

Ausstattung und Leistungen:

  • 24 Stunden besetzte Rezeption, mehrsprachige Mitarbeiter
  • Wagenmeisterservice
  • Concierge, Hotelpagen
  • Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice
  • Personalisierte Begrüßung mit frischen Blumen oder Präsent auf dem Zimmer
  • Minibar und 24 Stunden Speisen und Getränke im Roomservice
  • Körperpflegeartikel in Einzelflakons
  • Internet-Endgerät auf dem Zimmer auf Wunsch
  • Safe im Zimmer
  • Bügelservice (innerhalb einer Stunde), Schuhputzservice
  • Abendlicher Abdeckservice (Turndownservice)
  • Service wurde durch Inkognito-Tester geprüft (sogenanntes Mystery-Guesting)

Fazit zum Sterne Hotel

Die Anzahl der Sterne bezieht sich auf die Hotelausstattung und zeigt, ob es sich um ein Standard- oder ein Luxushotel handelt. Es sollte keinesfalls mit den Sternen von Internetbewertungen verwechselt werden.

Hotelbewertungen von Urlaubern und die Anzahl der Hotelsterne stehen nicht in Konkurrenz. Ein 2 Sterne Hotel kann ebenso gepflegt wie ein 5 Sterne Hotel sein und auch ein 5 Sterne Hotel kann im Internet in bestimmten Kategorien schlecht bewertet werden.
Jedoch sind die Hotelsterne und Bewertungen beide jeweils wichtige Faktoren, die darüber entscheiden können, ob ein Hotel gebucht wird.

TwitterInstagram