Eine Maß – FAQ und interessante Fakten zum beliebten Schenk-Maß

Im Folgenden Beitrag hat unser Hotel Oktoberfest interessante Fakten über die bekannte Maß zusammengestellt und beantwortet die häufigsten Fragen, z.B. wie viel Volumen eine Maß genau umfasst und wie sie sich eigentlich korrekt schreibt.

Was ist eine Maß?

Eine Maß ist eine Schenk-Maßeinheit für Flüssigkeiten, die ursprünglich 1,069 Liter umfasst. Mit der Zeit hat sich das Volumen, welches eine Maß umfasst, weiterentwickelt und heutzutage entspricht sie genau einem Liter.

Eine Maß, eine Mass oder eine Mas?

Wie schreibt sich denn die berühmt-berüchtigte Maß nun genau? Es gibt keine einheitliche Schreibweise, die ,,Maß’’ ist genauso korrekt wie die ,,Mass’’, die Schreibweise variiert je nach Gebiet und Bundesland. ,,Mas’’ wird die Schenk-Maßeinheit grundsätzlich nicht geschrieben.

Und wie spricht man eine Maß nun richtig aus? Die Maß wird mit kurzem a und scharfem s gesprochen, also so wie das ,,Fass’’, aber nur einem M an Stelle des F am Anfang. Wer auf dem Oktoberfest "eine Maaaß’’ bestellt, outet sich sofort als Tourist.

Die Maßeinheit ,,Maß/Mass’’ ist sprachlich auf das mittelhochdeutsche Wort "diu (= die) maze" zurückzuführen. Dieses wurde damals sogar tatsächlich mit einem langen a ausgesprochen. Heute ist das jedoch nicht mehr der Fall.

Wie viel wiegt eine Maß?

Ein Liter Bier entspricht ungefähr einem Kilogramm und ein leerer Bier Maßkrug wiegt ca. 1300 Gramm. So wiegt eine volle Maß Bier folglich 2300 Gramm.

Oktoberfest-Kellnerin zur Fitness

Kellnerinnen der Oktoberfest-Zelte tragen schon mal gut und gerne 18 Bier Maßkrüge auf einmal durch die Gegend. Das entspricht stolzen 41,4 Kilogramm.

Auch wenn wir keine Fans von Klischees sind, müssen wir hier zugeben, dass Männer einiges mehr an Bier Maßkrügen schaffen. Ein Herr schleppte einmal ganze 27 Maßkrüge! Das entspricht einem Gewicht von 62,1 Kilogramm.

Der größte Bierkrug der Welt

Den momentan größten Bierkrug der Welt findet man in der bayerischen Stadt Oberviehtach. Schon seit 2002 besteht dieser Weltrekord. Dass sich der größte Bier Maßkrug in Bayern befindet, ist kein Wunder, denn schließlich gehören Bayern und Bier schon immer zusammen.

Im Rahmen einer großen Gemeinschaftsaktion arbeiteten zahlreiche, ehrenamtliche Helfer der Dorfgemeinschaft Eigelsberg von 2001 - 2002 an dem Krug. Ganze 700 Arbeitsstunden wurden darin investiert. Der überdimensionale Bier Maßkrug besteht aus Holz und ist mit wunderschönen und typisch bayerischen Motiven bemalt. Er ist über 3,80 Meter hoch, hat ein Durchmesser von 2 Metern und weist ein Fassungsvermögen von 4.718 Litern auf. Am 11. August 2002 wurde der Krug erstmals befüllt. Der Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde als „Größter Bierkrug der Welt“ macht das Ganze perfekt. Man muss ihn sich einfach im Original ansehen und bestaunen.

Eine Maß Bier kostet….

Die Preise steigen jährlich an. Momentan (Stand Oktober 2018) kostet eine Maß, je nach Festzelt, zwischen 10 und 15 Euro. Von den Kosten sollte man sich jedoch nicht abschrecken lassen – das Oktoberfest ist schließlich nur einmal im Jahr und die Stimmung samt legendären Bands gibt es eben gratis dazu.

Bierkrug – Herstellung des Oktoberfestkrugs

Während die Bier Maßkrüge auf dem Fest selbst aus Glas sind, kann man Sammlerkrüge vom Oktoberfest mit nach Hause nehmen. Dieser Bier Maßkrug ist in seiner schlichten Form seit mehr als 100 Jahren unverändert geblieben. Traditionell wird er mit größter Vorsicht und viel Liebe zum Detail hergestellt. Lediglich der Korpus wird mittlerweile durch Maschinen produziert. Alles andere, wie z.B. die wunderschönen Bemalungen und Verzierungen sind auch heute noch reinste Handarbeit.

Wie viele Promille hat man, wenn man eine Maß getrunken hat?

Das lässt sich pauschal leider nicht beantworten. Hier fließen Faktoren wie Geschlecht, Gewicht, Größe, nüchterner bzw. voller Magen mit ein. Beispiel: Trinkt ein 80 Kilo schwerer Mann eine Maß Helles innerhalb einer Stunde, hat er höchstwahrscheinlich 0,81 Promille im Blut. Trinkt eine Dame mit 60 Kilo ein Liter Bier innerhalb einer halben Stunde, so können es bei ihr schon 1,27 Promille im Blut sein. Und nicht zu vergessen: auf dem Oktoberfest wird Starkbier ausgeschenkt, das traditionell stärker gebraut wird und somit in Sachen Promille stärker zu Buche schlägt!

TwitterInstagram